Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Vereins-News 2011


  • Jahresabschluss: Mitte Dezember fand beim Judo-Club Uchtelfangen wegen des Umbaus der Sport- und Kulturhalle eine improvisierte Weihnachtsfeier statt, zu der uns auch der Nikolaus höchspersönlich einen Besuch abstattete und Geschenke für unsere Kinder mit dabei hatte. Neben einigen Spielen gehörten eine Foto- sowie eine Filmvorführung von Höhepunkten des abgelaufenen Judojahres zu den weiteren Programmpunkten. Der Höhepunkt des Abends war dann für viele Judoka die Ehrung der erfolgreichen Sportler des Jahres 2011. Die 3 erfolgreichsten Sportler des Jahres, Michaela Krämer, Till Barrois und Vincent Schiffler, wurden dann noch einmal separat geehrt. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bei den vielen ehrenamtlichen Helfern und unseren Sponsoren, der Firma Keller und Büch Bedachungen (Uchtelfangen), der Bauunternehmung Rainmund Lesch (Uchtelfangen) und der Husaren-Apotheke Uchtelfangen, ohne die so manches nicht möglich gewesen wäre.
    Hier ein Foto:


  • Fest der Meister: Beim Fest der Meister der Gemeinde Illingen zeichnete Bürgermeister Armin König über 20 JCU-Judoka für ihre sportlichen Erfolge in den Jahren 2005 bis 2010 aus. In der Illipse erhielten alle Saarlandmeister und Platzierte bei Südwestdeutschen Meisterschaften im Einzel sowie alle Mannschaftschafts-Meister des JCU am 14. Oktober je eine Urkunde und einen Geldpreis.

  • Judo-Safari: 51 Judoka des JCU gingen am 30. September und 1. Oktober in der Schultunhalle auf die Jagd nach Bären, Schlangen und Füchsen. Im Rahmen der Judo-Safari, einem judospezifischen Sportabzeichen für Kinder bis 14 Jahre, mussten die JCUler einen Hindernisparcours überwinden, weit werfen und springen, schnell rennen und ein Sumo-Turnier absolvieren. Als Preis winkt jedem Teilnehmer eine Urkunde und ein Stoffabzeichen für den Judo-Anzug. Die Stoffabzeichen sind je nach Punktezahl mit Tieren in unterschiedlichen Farben (wie bei den Gürtelgraden von Gelb bis Schwarz) bedruckt - vom gelben Känguru bis zum schwarzen Panther.
    Hier ein Foto:


  • Schulsport: Anfang September waren Jörg Blank und Katharina Pfeiffer 2 Tage lang zu Gast im Sportunterricht der Grundschule Uchtelfangen. Die beiden JCU-Trainer "übernahmen" den Sportunterricht der Klassen und brachten den Schülern unsere Sportart Judo näher.

  • Hochzeit: Mitte August gaben sich unser Vereinsmitglied Anna Kleer und ihr Georg das Ja-Wort. Einige Mitglieder des JCU gratulierten, natürlich standesgemäß im Judoanzug, direkt vor der Kirche.
    Hier ein Foto:


  • Gürtelprüfung: Rund 40 Uchtelfanger Judoka traten am 20. Juni zur Gürtelprüfung an. Das fünfköpfige Prüferteam um Jörg Blank, Benedikt Kläser, Ralf Blank, Marita und Michael Stephan hatten vom ersten Schülergrad, dem weiß-gelben Gürtel, bis zum letzten Schülergrad (und letzten Gürtel vor dem schwarzen), dem braunen Gürtel, alle Farben und den Kenntnisstand abzufragen. Die Prüflinge mussten beweisen, dass sie in den letzten Wochen fleißig ihre Judo-Rollen und weiteren Fallübungen, Würfe, Würge-, Hebel- und Haltetechniken sowie Katas gelernt haben - und taten das auch. Den braunen Gürtel dürfen künftig Marcel Blank und Laura Peter tragen. Die Farbe Blau dürfen sich Annika Krämer, Julian Lermen und Heiko Schank umbinden. Den gründen Gürtel haben jetzt Till Barrois, Tim Hoffmann und Vincent Schiffler um ihre Hüften.
    Hier ein Foto mit (fast) allen Prüflingen:


  • Jahreshauptversammlung: Die Mitglieder des JCU haben am 14. Mai einen neuen Vorstand gewählt. Nach 32 Jahren trat der Gründungs-Vorsitzende Manfred Klos für das Amt des 1. Vorsitzenden nicht mehr an. Michael Stephan wurde zu seinem Nachfolger gewählt, Reiner Hoffmann zum 2. Vorsitzenden. Manfred Klos bleibt dem Verein und dem Vorstand als Ehrenvorsitzender erhalten.
    Hier ein Foto mit Reiner Hoffmann (links), Manfred Klos und Michael Stephan:


  • Ehrungen: Ortsvorsteher Olaf Wagner ehrte beim Neujahrsempfang Mitte Januar 15 Judoka des JCU für ihre im Einzel und mit der Mannschaft erkämpften Saarlandmeistertitel sowie Platzierungen bei Südwestdeutschen Meisterschaften.
    Hier ein Foto der Geehrten zusammen mit unserem Ortsvorsteher: