Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Vereins-News 2010


  • Jahresabschlussfeier: Am Samstag, 11. Dezember, feierte der JCU in der Sport- und Kulturhalle seine Jahresabschlussfeier mit Ehrungen seiner erfolgreichen Judoka. Als Gäste konnten wir den FDP-Landtagsabgeordneten und Vize-Präsidenten des Landtages, Karl-Josef Jochem, Ortsvorsteher Olaf Wagner und den Uchtelfanger CDU-Chef Stefan Maas begrüßen. Jochem zeichnete mit Hilfe unseres 2. Vorsitzenden Michael Stephan unsere Sportler für über 100 Platzierungen im Jahr 2010 aus. Erfolgreichste Judoka in der Vereinswertung waren in diesem Jahr Tim Hoffmann (Platz 3), Annika Krämer (Platz 2) und Michaela Krämer (Platz 1). Vincent Schiffler wurde zum vierten Mal in Folge als Trainingsfleißigster geehrt, in diesem Jahr zum zweiten Mal zusammen mit Marie Krämer.

  • JCU-Nachtwanderung: Am Freitag, 3. Dezember, marchierten rund 40 Kinder des JCU mit ihren Eltern und Betreuern des Vereins zwei Stunden rund ums nächtliche Uchtelfangen. Anschließend gab es an der Schulsporthalle heißen Kinderpunsch und kalte Brezel satt.


  • Judo-Safari: Am 23. und 24. Oktober war es in diesem Jahr wieder soweit: Die Judo-Safari 2010 stand beim JCU an. In unserem Dojo, der Schulturnhalle Uchtelfangen, wurde gelaufen, geworfen und gesprungen, tolle Bilder gemalt, gekämpft, gegrillt und gegessen. Und natürlich kam unter den 31 Teilnehmern auch der Spaß nicht zu kurz.
    Insgesamt vier Mal wurde am Ende der Schwarze Panther verteilt. Er ging an Julian Lermen, Dominik Lermen, Andreas Lermen und Vincent Schiffler. Den Braunen Bär ergatterte Till Barrois.


  • Gürtelprüfung: Bei den einen war es knapp, die anderen schafften es mit Bravour. Aber bestanden hatten letztendlich alle. Knapp 40 Mitglieder des JCU traten am 21. Juli in der Uchtelfanger Schulturnhalle auf die Judomatte, um ihre Prüfung zum nächst höheren Gürtel abzulegen. Das fünfköpfige Prüferteam um Jörg Blank, Willi Kirsch, Ralf Blank sowie Marita und Michael Stephan hatten vom ersten Schülergrad, dem weiß-gelben Gürtel, bis zum letzten Schülergrad und letzten Gürtel vor dem schwarzen, dem braunen Gürtel, alle Farben und den Kenntnisstand abzufragen. Die Prüflinge mussten beweisen, dass sie in den letzten Wochen fleißig ihre Judo-Rollen und Fallübungen, Würfe, Bodentechniken und Katas gelernt haben - und taten das auch. Den braunen Gürtel dürfen künftig Simon Krämer und Hannah Jochum tragen. Die Farbe Blau dürfen sich Laura Peter, Marcel Blank und Henrike Engel umbinden. Den gründen Gürtel haben jetzt Annika Krämer und Julian Lermen um ihre Hüften.


  • Mai-Wanderung:Katharina Pfeiffer, Simon Krämer und Sandra Werkle organisierten zum 2. Mal eine gut besuchte JCU-Mai-Wanderung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein.


  • Ehrungen: Ortsvorsteher Olaf Wagner ehrte beim Neujahrsempfang Mitte Januar 7 Judoka des JCU für ihre im Einzel erkämpften Saarlandmeistertitel.


  • Der JCU ist auch 2010 wieder Ausrichter eines Turniers des Saarländischen Judobundes: Am Sonntag, 21. März, erwarten wir die U14 zu ihren Landes-Einzelmeisterschaften.