Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Vereins-News 2009


  • Am Sonntag, 13. Dezember, bestand Michaela Krämer ihre Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel, dem 1. DAN. Die 17-jährige Schülerin ist damit die jüngste Dan-Trägerin unseres Vereins.


  • Am Samstag, 12. Dezember, feierte der JCU in der Sport- und Kulturhalle seine Jahresabschlussfeier mit Ehrungen seiner erfolgreichen Judoka. Als Gast konnten wir den FDP-Landtagsabgeordneten und Vize-Präsidenten des Landtages, Karl-Josef Jochem, begrüßen. Der zeichnete mit Hilfe unserer Vorsitzenden Manfred Klos und Michael Stephan unsere Sportler für über 100 Platzierungen im Jahr 2009 aus: Vereinsrekord! Erfolgreichste Judoka in der Vereinswertung waren in diesem Jahr Tim Hoffmann (Platz 3), Till Barrois (Platz 2) und Michaela Krämer (Platz 1). Vincent Schiffler wurde zum dritten Mal in Folge als Trainingsfleißigster geehrt, in diesem Jahr zusammen mit Marie Krämer. Hier gibt es noch ein Foto der drei Erstplatzierten.

  • Am 23. und 24. Oktober führte der JCU in der Schulturnhalle seine diesjährige Judo-Safari durch. Rund 40 Kinder zwischen 7 und 13 Jahren vom JCU und vom JJC Heusweiler nahmen daran teil.


  • Am 19. September feierte der JCU in der Schultunhalle sein 30. Wiegenfest. Auf dem Programm standen eine Vereinsmeisterschaft (All-Kategorie U11 bis U17), bei der Laura Peter als Siegerin von der Matte ging. Nach einem offiziellen Teil, bei dem mehrere Judoka für ihre 15-jährige, 25-jährige und 30-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt wurden, spielte die Band "Heaven can wait" und es gab ein leckeres Essen.


  • Anfang Juli standen beim JCU Gürtelprüfungen auf dem Programm. Rund 60 Judoka des Vereins stellten sich den kritischen Blicken der Prüfer. Den höchsten Schülergürtel, den braunen Gürtel, dürfen sich künftig Seline Blank und Franziska Scherf umbinden.


  • Am 1.Juli wurde auf einer Mitgliederversammlung der Vorstand des JCU neu gewählt. Beim geschäftsführenden Vorstand wurde das bewährte Team im Amt bestätigt. Dr. Helga Engel, Matthias Hoppstetter und Katharina Pfeiffer sind neu dabei. Hier geht's zur Vorstands-Seite .


  • Die Gemeinde Illingen und ihr Bürgermeister Armin König haben dem JCU eine neue Judo-Matte gesponsort. Der JCU hat sich für blaue und gelbe Matten entschieden, die bei den Saarlandmeisterschaften der U14 und U11 Mitte Mai erstmals ihren "Einsatz" hatten. Die Titelkämpfe nutzte Bürgermeister König um die Matte offiziell einzuweihen - und das mit einem Kampf. Der Illinger Rathauschef trat gegen JCU-Vorstand Frank Klos an. König stand dabei erstmals auf der Tatami und schlug sich beachtlich. Hier gibt's Fotos von dem Kampf. (Vielen Dank an Martin-Willy Klein, der uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat!)


  • Am 1. Mai ging der JCU auf große Mai-Wanderung. Katharina Pfeiffer und Simon Krämer hatten eine etwa dreieinhalb stündige Wanderung mit anschließendem Grillen an der Uchtelfanger CDU-Hütte vorbereitet. Rund 40 Judoka machten sich ab 10 Uhr auf den Weg. Fotos von der Veranstaltung kommen demnächst!


  • Ehrung 3: Seline Blank wurde im Rahmen der Saarlandmeisterschaften der U17 und U20 am 7. Februar in Heusweiler als Erste der Rangliste des Saarländischen Judobundes in der Altersklasse U14 ausgezeichnet. Mit Annika Krämer (6.), Laura Peter (8.), Tamara Barrois (9.), Daniela Dahm (11.) und Henrike Engel (13.) belegten sechs JCU-Amazonen einen Platz unter den "Top 15". In der Altersklasse U17 belegten Sophie Oster (5.), Heidi Engel (6.) und Michaela Krämer (8.) vordere Plätze.


  • Ehrung 2: Ortsvorsteher Olaf Wagner ehrte beim Neujahrsempfang Mitte Januar 18 Judoka des JCU für ihre im Einzel- oder mit der Mannschaft erkämpften Saarlandmeistertitel bzw. Platzierungen bei Südwest-Deutschen Meisterschaften. Alle bekamen eine Urkunde nebst Kinogutschein.


  • Ehrung 1: Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Illingen im Januar zeichnete Bürgermeister Armin König den JCU als einen von acht Vereinen aus der Gemeinde für seine Jugendarbeit mit 100 Euro für die Jugendkasse aus.


  • Der JCU ist auch 2009 wieder Ausrichter von Turnieren des Saarländischen Judobundes: Am 9. Mai erwarten wir die U14 zu ihren Landes-Mannschaftsmeisterschaften und am 10. Mai die U11 zu ihren Einzelmeisterschaften in der Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen. Am 10. Oktober finden die Landes-Mannschaftsmeisterschaften der U11 und U17 beim JCU statt und am 11. Oktober die Einzelmeisterschaften der U14.