Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Vereins-News 2003


  • In Wadern hatten drei Uchtelfanger Judoka am 20. Dezember die Chance, noch vor Jahresende ihren Weiß-Gelben Gürtel zu machen.
    Hier gibt's einige Bilder.


  • Am Samstag, 14. Dezember 2003 waren die Jungs dran. In Schmelz waren Kumi-Kata und Bodentechniken angesagt.
    Hier gibt es ein Foto der Teilnehmer.


  • Gemeinsam mit den Mädchen der SG Schmelz veranstalteten wir am 2. November 2003 mit der weiblichen Jugend U11 und U13 in Schmelz einen Lehrgang mit Stand- und Bodentechniken.
    Hier gibt es ein Foto der Teilnehmerinnen.


  • Nach den Kindern die Erwachsenen: 7 Judoka unserer Erwachsenengruppe traten am 11. Juli zur Gürtelprüfung an.
    Hier gibt's einige Bilder von allen.
    Und hier noch eine spezielle Serie von Hans Scherf, der seinen 1. Kyu ablegte.


  • Vom 5. bis zum 6. Juli veranstalteten wir in der Uchtelfanger Schulturnhalle wieder ein Judo-Wochenende für unsere Kinder und Jugendlichen - mit über 40 Teilnehmern. Einer der Höhepunkte: Kyu-Prüfungen, die am Samstag abgehalten wurden.
    Hier gibt's einige Bilder.


  • Am 22. Juni fand an der Landessportschule in Saarbrücken im Rahmen eines Tages des Judo auch die Judo-Safari für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre statt. Wir nahmen daran mit über 20 Kindern teil und waren damit einer der am stärksten vertretenen Vereine.
    Hier gibt es eine Bilderserie.


  • Vom 18. bis zum 21. Juni fand in Uchtelfangen wieder einmal "Unser Dorf spielt Fußball" statt. Mit dabei: eine Mannschaft des JC Uchtelfangen. Leider konnten wir unseren 3. Platz aus dem letzten Jahr nicht verteidigen. Aber wir kommen wieder :-).
    Hier gibt's noch ein Bild der Mannschaft.


  • Am 23. Februar führte der JC Uchtelfangen in der Schulturnhalle einen Jiu-Jitsu/Selbstverteidigungs-Lehrgang durch. Referent: Dirk Marzet vom BuGeiDojo.
    Hier gibt's Fotos.


  • Am 16. Februar 2003 wurden wieder einige Kinder und Jugendliche unseres Vereins im Rahmen der Aktion Kidcheck auf Haltungsschäden sowie Koordinationsfähigkeiten untersucht. Auch bei dieser Untersuchung waren die Ergebnisse wieder durchweg positiv.