U10-U15: 25. Katana-Turnier in Bürstadt (14.11.15)


Silber und Gold für den JCU beim Jubiläums-Turnier in Südhessen

Bürstadt. Auf eine 25-jährige Geschichte blickte das renommierte Katana-Turnier des Judovereins Samurai Bürstadt e.V. (bei Mannheim) im November 2015 zurück. Es bot mit sagenhaften 315 Teilnehmern aus 49 Vereinen (trotz Ferien in einigen Bundesländern) wie immer anspruchsvolle Kämpfe für die Athleten und Zuschauer.

U10

Beim Einzug der Vereine in die Wettkampfstätte warteten Milan Pagac und Ines Schiffler vom JCU (Altersklasse U10) schon gespannt auf ihre Gegner. Auch diese waren natürlich mit dem festen Willen zu siegen hergekommen. Mit schnellen Eingängen, gekonnten O-goshi- und O-soto-otoshi-Würfen und konsequenten Haltegriffen arbeitete sich Milan bis ins Finale seiner Gruppe vor. Nach langem, absolut ausgeglichenem Kampf musste er sich am Ende knapp geschlagen geben und erzielte so Silber.
Ines zeigte sich in bester Wettkampfform, ihre zielsicheren Wurfansätze und Kombinationen sicherten ihr Ippons und die Goldmedaille ihrer Gruppe.

Alexa Kelle

Alexa Kelle kämpfte am Nachmittag in der Altersklasse U15. Auch sie bewies in allen Kämpfen wieder ihre technische Finesse und hervorragende Kondition. Einen Kampf gegen eine höher graduierte Gegnerin gewann sie sogar bereits nach 40 Sekunden mit einem wunderbaren Uchi-mata. Den mit viel Elan bestrittenen Finalkampf gegen eine sehr starke Kontrahentin verlor sie mit kleinster Wertung nach fragwürdiger Kampfrichterentscheidung und erhielt in der Gesamtwertung ebenfalls die Silbermedaille.