September: Auftakt der Herbst-Turniere in Bad Homburg

Das erste Turnier nach den Sommerferien fand für die JCU-Athleten in Bad Homburg statt. Die Ausbeute: 1x Silber, 1x Bronze und 1x Platz 5.
--> Schwere Kämpfe zum Saison-Auftakt


JCU trauert um Gisbert Huber

Jahrelang trotzte Gisbert Huber, ehemaliger 2. Vorsitzender und allseits beliebter Trainer des JCU, selbst schwersten Krankheitsnöten. Sein all die Zeit ungebrochener Optimismus und seine Willensstärke machten uns glauben, er könne diesen Kampf ewig durchstehen.
Sowohl beim Training als auch bei Wettkämpfen war Gisbert immer mit ganzem Herzen dabei. Seine vorbildliche Einstellung und seine menschliche Wärme motivierten viele jüngere JCU-Judoka. Gisbert war ein absolut integerer Freund, machte Mut und hatte stets ein freundliches Wort übrig, blieb dem Verein immer zutiefst verbunden.
Voller Trauer und Anteilnahme für seine Angehörigen nehmen wir Abschied. Wir werden Gisbert als einen besonderen Menschen vermissen und bewahren ihm ein ehrendes Andenken.


Juni: Judo-Turniere, Fußball und Gürtelprüfungen

Im Juni wussten sich die Uchtelfanger Judoka auch gegen internationale Konkurrenz auf Turnieren in Luxemburg, Darmstadt, Bad Dürkheim und Wemmetsweiler zu behaupten. Und auch auf dem Fußballplatz machten die "Kämpfer" eine gute Figur.
--> Judo beim Sporttag am Illtal-Gymnasium
--> Junge JCU-Männer zeigen starken Auftritt beim Drouet-Pokalturnier
--> Unermüdliche Kämpferin: Alexa Kelle erfolgreich auf zwei internationalen Turnieren
--> Der JCU beglückwünscht herzlich die Träger neuer Kyu- und Dangrade